Voller Pfarrheimsaal beim Seniorennachmittag im Advent

Martin Eibelsgruber am 14.12.2023

2023 12 13 Seniorennachmittag Christina Schmid
Sie gestalteten den adventlichen Seniorennachmittag im Simbacher Pfarrheim: Vorne: Die „Drin und Drauß’d Musi“ mit (v. links) Christine Vierlinger, Johanna Rogginger und Herbert Stelzer. Stehend v. links: Pater Biju, Christina Schmid, Ursula Stelzer und vom Seniorenausschuss des Gesamtpfarrgemeinderates Elfriede Schreiner, Vorsitzende Irmi Weißenbichler, Rosi Angerer und Margarete Göttl.

Bis auf den letzten Platz war der Raum im Simbacher Pfarrheim besetzt – Musik und Herbergssuche

Einen ganz beson­de­ren Nach­mit­tag mit­ten im Advent erleb­ten die vie­len Besu­che­rin­nen und Besu­cher des Senio­ren­nach­mit­ta­ges im Sim­ba­cher Pfarr­heim. Ein­ge­la­den und vor­be­rei­tet hat­te das vor­weih­nacht­li­che Tref­fen der Senio­ren­aus­schuss des Gesamt­pfarr­ge­mein­de­ra­tes Sim­bach mit Lei­te­rin Irmi Wei­ßen­bich­ler und geist­li­chen Beglei­ter Pater Biju. Mit advent­li­chem Dekor waren die Tische ver­ziert, es gab erfri­schen­de Geträn­ke, Kaf­fee, dazu selbst gemach­te Tor­ten und Gebäck wie Christ­stol­len und Nuss­hörn­chen.
Der besinn­li­che Part wur­de von den Zither­spie­le­rin­ne Chris­ti­ne Vier­lin­ger und Johan­na Rog­gin­ger sowie Her­bert Stel­zer an der Gitar­re instru­men­tal ein­ge­lei­tet. Gemein­sam wur­den Advent­lie­der wie Macht hoch die Tür, die Tor macht weit, es kommt der Herr der Herr­lich­keit“ gesun­gen. Pater Biju ging näher auf die Bedeu­tung des Advents­kran­zes ein, mit­ein­an­der wur­de gebe­tet und die Bedeu­tung der immer mehr bren­nen­den Ker­zen bis hin zu Weih­nach­ten in den Blick gestellt. Von der Drin und Drauß’d Musi“ mit ihrem Spiel auf Zithern und Gitar­re wur­de dann auf eine beson­de­re Lesung hin­ge­führt. Ursu­la Stel­zer und Chris­ti­na Schmid tru­gen in Mund­art die Geschich­te der Her­bergs­su­che von Maria und Josef in moder­ner Zeit vor, für die­sen Senio­ren­nach­mit­tag eigens ver­fasst von Chris­ti­na Schmid.
Eine wei­te­re besinn­li­che Advents­zeit, eine schö­ne Weih­nacht und eine hof­fent­lich fried­li­che­re Zukunft wünsch­ten die Lese­rin­nen. Pater Biju, Irmi Wei­ßen­bich­ler, Elfrie­de Schrei­ner, Mar­ga­re­te Göttl und Rosi Ange­rer küm­mer­ten sich wei­ter rüh­rig um das leib­li­che Wohl der Gäs­te aus dem gesam­ten Pfarr­ver­band, die das Mit­ein­an­der in die­ser ruhi­gen, advent­li­chen Run­de mit Vor­trag, gemein­sa­men Gesang von wohl­be­kann­ten Lie­dern und Musik sehr genossen.

Arti­kel: Chris­ti­na Schmid

Weitere Nachrichten

Pfarrbrief Symbolbild
29.06.2024

Neuer Pfarrbrief

Die Juliausgabe des Pfarrbriefes

2024 05 26 Verabschiedung Marienhoehe4
03.06.2024

Verabschiedung der Maria-Ward-Schwestern

Eine Ära geht zu Ende: Fast 160 Jahre waren Maria-Ward-Schwestern in Simbach. Die Schwestern der sogenannten…

2024 04 21 Weltgebetstag fuer Berufungen03
30.04.2024

Diözesaner Weltgebetstag für geistliche Berufungen im Dekanat Simbach

Die Feierlichkeiten zum Weltgebetstag für geistliche Berufe fanden heuer im Dekanat Simbach statt. Junge…